Achenkirch


Am Nordufer des Achensees liegt Achenkirchen. Das Ortsgebiet erstreckt sich bis zur deutschen Grenze, die in rund 15 Autominuten zu erreichen ist. Schon um die Jahrhundertwende genossen namhafte Künstler, vor allem Schriftsteller wie Peter Rosegger, die Atmosphäre dieses malerischen Dorfes. Alternativ: Sommerbeschreibung
Weiterführende Informationen: