Bad Erlach

Beliebte Hotels in Bad Erlach



Wo sanfte Hügel das Ende des Steinfeldes markieren, wo die Bucklige Welt und das Pittental beginnen, dort liegt Bad Erlach, die Heimat der weltberühmten Erlacher Madonna. An der Autobahn - der früheren Wien-Saloniki-Bahn - gelegen und über die Südautobahn leicht zu erreichen, bietet sich Bad Erlach als idealer Ausgangs- und Endpunkt für Entdeckungsreisen zu Fuß, per Rad und mit dem Auto an.

Die Marktgemeinde bietet ihren Gästen zahlreiche Veranstaltungen, wie z.B. die Faschingssitzungen, das Kirtagsfest im Juni, das traditionelle Kürbisfest im Herbst, die Kulturtage und viele verschiedene Sportveranstaltungen. Einen Abstecher in die Kaffee- und Gasthäuser sowie Dorf- und Mostheurigen sollte jeder Gast einplanen, wobei speziell Freunde köstlicher Mehlspeisen bei auf ihre Rechnung kommen. Sehenswert ist u.a. der Storchenrauchfang, welcher das Wahrzeichen von Erlach ist. Alternativ: Sommerbeschreibung
Weiterführende Informationen: