Bad Goisern

Beliebte Hotels in Bad Goisern



Der Ort - zwischen dem Kur- und Kaiserstädtchen Bad Ischl im Norden und dem Hallstättersee bzw. dem Dachstein Massiv im Süden - versteht sich als gastfreundlicher Geheimtip!

Bad Goisern ist Stolz zum UNESCO-WELTKULTUR- UND NATURERBE Hallstatt Dachstein zu gehören, das der Region auch auf Grund der zweieinhalbtausendjährigen kulturellen Kontinuität zugesprochen wurde.

Im Westen hält das Ramsaugebirge die rauhen Winde ab, während im Osten die bis 1.000m hohen Kuppen des Pötschen über den Paß ins Ausseerland hinüberleiten.

31 Ortschaften liegen verstreut im Tal und auf den Berghängen, das Zentrum Goisern gab gemeinsam mit der Jodschwefel-Heilquelle der Marktgemeinde den Namen Bad Goisern. In Bad Goiserns Umgebung trifft man noch Bäche und natürliche Brunnen, aus denen reines Wasser getrunken werden kann. In der weiten Gartenlandschaft finden Sie genügend Raum zum Spazieren im Talgrund , am See oder Bach entlang (Ostuferwanderweg am Hallstättersee, Traunuferweg,..). Wandern und Bergsteigen auf den sanften Hängen oder den manchmal doch auch recht anspruchsvollen Gipfeln der Umgebung können Sie fast unendlich. Mehr als 100km gut markierte und gepflegte Wander- und Bergwege stehen für Sie bereit. Kalmberg, Hütteneck, Predigstuhl, Dachstein, Ewige Wand und noch viele andere Ziele locken. Alternativ: Winterbeschreibung
Weiterführende Informationen: