Berwang


Berwang ist eine Gemeinde im Bezirk Reutte, Tirol. Ortsteile sind Brand, Bichlbächle, Gröben, Kleinstockach, Mitteregg, Rinnen, Tal. Das Haufendorf liegt am Abhang der Kuppe, die das Berwanger Tal (von Bichlbach aus zu erreichen) mit dem Rotlechtal verbindet. Kleinstockach und Bichlbächle sind bergbäuerlich geprägte Orte im Berwanger Tal. Brand, Mitteregg und Rinnen liegen im Rotlechtal. Der Ortsname leitet sich von ber (Bären) und wang (Wiese) ab. Der Ort wurde von Imst aus besiedelt und kam 1266 zu Tirol, blieb verwaltungsmäßig aber noch bei Imst. Ab 1430 unterstand es dem Gericht Ehrenberg (bei Reutte). 1949 geht in Berwang der erste Schilift in Betrieb, was auch zu einer Verkleinerung der Gemeinde führte. Durch den Tourismus änderte sich die Struktur der ehemals armen Gemeinde, viele Landwirtschaftsbetriebe wurden aufgegeben. Heutzutage bietet Berwang unberührte Landschaft und herzliche Gastfreundschaft, abseits vom Massentourismus.

WINTER-INFO FÜR DIE TIROLER ZUGSPITZ ARENA:

Höhenlage: 1.000–2.700m

Lifte:
• Lifte gesamt: 54
• Seilbahnen: 4
• Sessellifte: 16
• Schlepplifte: 31
• Förderbänder: 3

Pisten:
• Pistenkilometer gesamt: 147
• Blaue Pisten (leicht): 78km
• Rote Pisten (mittel): 56km
• Schwarze Pisten (schwer): 8km
• Skirouten: 5km

Winteraktivitäten:
• Langlaufloipen: 100km
• Winterwanderwege: 60km
• Rodelbahn: 5/von 0,3 bis 3km
• Snowboarder: Funparks, Halfpipes & Boardercross Strecken
• Kinder: Kindererlebnisland in Lermoos
• Sonstiges: Hundeschlittenfahrten

Skipass:
• Erwachsene: 6 Tage EUR 169,50 pP
• Kinder: 6 Tage EUR 101,50 pc

Skischule (in Gruppe):
• Erwachsene: 5 Tage ca. EUR 110,– pP
• Kinder: 5 Tage ca. EUR 150,– pK

Ski- & Snowboardverleih von Sport 2000:
• Top Wintersport Equipment zu fairen Preisen Alternativ: Sommerbeschreibung
Weiterführende Informationen: