Berwang


Wo sich Wälder lichten und Gipfel öffnen, wo sich satte Almblumenwiesen auf Sonnenplateaus sanft an die berge schmiegen, da liegt das idyllische Bergdorf Berwang.
Das Klima in 1.336 m Seehöhe ist besonders günstig. Auch im Hochsommer herrschen angenehme Temperaturen, und die Urlaubspalette ist vielfältig und bunt.

Das Berwangertal ist idealer Ausgangspunkt für über 500 km Wanderwege in der Urlaubsregion Tiroler Zugspitze und im Rotlechtal, sowie ein Alpenblumenparadies. Wer die Wanderschuhe anzieht und vor die Tür tritt, steht bereits inmitten eines Wanderparadieses. Sanfte Wege ohne größere Auf- und Abstiege führen zu den Ortsteilen Rinnen, Brand, Mitteregg und Namlos im Rotlechtal. Der Berwanger Sonnenberg Almkopf ist von romantischen Wanderwegen durch Wiesen und Wälder durchzogen. Der Blick von oben zeigt die markante Zugspitze, die umliegenden Gipfel, sowie Berwang und seine Täler.
Selbst wer in die Almen und Gipfelregionen vordringen will, hat auf Grund der Berwanger Höhenlage keine großen Anstiege zu befürchten

Alternativ: Winterbeschreibung
Weiterführende Informationen: