Forstau

Beliebte Hütten in Forstau



Forstau - das kleine, idyllische und familienfreundliche Feriendorf, gelegen an der salzburgisch-steirischen Grenze - inmitten des Skiverbund Amadé - hat im Winter viel zu bieten.

Eingebettet in einem Hochtal zwischen Radstädter- und Schladminger Tauern auf 930 Meter Seehöhe kommt beim Pferdeschlittenfahren, Winterwandern, Langlaufen, Schneeschuhwandern und den wöchentlichen Hüttenabenden keine Langeweile auf.

WINTER-INFO FÜR DIE SCHLADMINGER 4-BERGE-SKISCHAUKEL:

Höhenlage: 640–2.996m

Lifte:
• Lifte gesamt: 109
• Seilbahnen: 9
• Sessellifte: 25
• Schlepplifte: 75

Pisten:
• Kilometer gesamt: 223km
• Blaue Pisten (leicht): 79,2km
• Rote Pisten (mittel): 112,1km
• Schwarze Pisten (schwer): 30,3km

Winteraktivitäten:
• Langlaufloipen: 472km
• Winterwanderwege: 288km
• Rodelbahn: 2/je 7km
• Snowboarder: Dachstein-Burton Superpark, Snowvalley Planneralm
• Kinder: Kinderland mit Zauberteppich

Skipass:
• Erwachsene: 6 Tage EUR 169,50 bis 182,– pP
• Kinder: 6 Tage EUR 88,– bis 94,50 pK

Skischule (in Gruppe):
• Erwachsene: 5 Tage ca. EUR 145,– pP
• Kinder: 5 Tage ca. EUR 150,– pK

Ski- & Snowboardverleih von Sport 2000:
• Top Wintersport Equipment zu fairen Preisen Alternativ: Sommerbeschreibung
Weiterführende Informationen: