Hermagor Nassfeld

Beliebte Hotels in Hermagor Nassfeld



Die herrliche Landschaft bietet alles, was man zum Wandern braucht: Hohe Berge, sanfte Almen, imposante Schluchten, breite Täler und dazu noch Terrassenplateaus mit traumhaftem Ausblick auf die Bergwelt der Karnischen und Gailtaler Alpen.
Wer gerne den Rucksack schultert und seine Wanderschuhe schnürt, dem werden hier 400km markierten Wanderwege aller Schwierigkeitsgrade geboten.Themenwanderwege verraten viel über die Einzigartigkeit dieser Urlaubsregion. Kletterer haben die Wahl zwischen zahlreichen Zweitausendern der Karnischen und Gailtaler Alpen. Über gesicherte Klettersteige gelangen auch ungeübte Gipfelstürmer zu ihrem Sieg.

Die Region bietet aber auch ideale Voraussetzungen für Mountainbiker. Besonders ist auch die Nähe zu Italien, was nicht nur grenzenloses Bikevergnügen, sondern auch eine Reise durch verschiedene Kulturen bietet.
Mountainbiken auf eine ganz bequeme Art erleben Sie in Tröpolach/Nassfeld. Mit dem Millennium-Express – eine der modernsten Kabinenbahnen der Alpen – werden Sie und das Bike ganz ohne Anstrengung auf 1.500m Höhe befördert. Von dort aus können Sie individuell weitere Ziele in Angriff nehmen oder die herrlich lange Abfahrt mit dem Bike zurück ins Tal genießen.

Inmitten von Bergen, Wäldern und Wiesen liegt der naturbelassene Pressegger See – auch liebevoll die Badewanne des Gailtals genannt. Seinem kalmushaltigen Wasser wird eine heilende Wirkung nachgewiesen. So gilt der See als wahrer Jungbrunnen der Natur. Ob für Schwimmer, Taucher, Fischer, Surfer oder einfach zur Abkühlung nach einer Berg- oder Radtour der See ist eine wahre Erholungsoase.

Alternativ: Winterbeschreibung
Weiterführende Informationen: