Innsbruck

Beliebte Hotels in Innsbruck



Landeshauptstadt von Tirol. Innsbruck ist Sitz des Tiroler Landesparlaments, der Landesregierung, zahlreicher Behörden, eines Diözesanbischofs sowie der seit 1669 bestehenden Leopold-Franzens-Universität.

1964 und 1976 war die im weiten Inntal, vor prächtiger Hochgebirgskulisse gelegene Alpenstadt Austragungsort der Olympischen Winterspiele.

Der international besuchte Fremdenverkehrs- und Wintersportplatz wird von einem Kranz eindrucksvoller Berggipfel umrahmt. Die OLYMPIA SKIWELT INNSBRUCK ist ein Eldorado für Skifahrer, Snowboarder, Carver, Tiefschneefahrer und Langläufer und bieten alles: Sanftes für Anfänger, Steiles für Fortgeschrittene, Extremes für Profis, Gemütliches für Familien, Spaßiges für Kinder, Schneesicherheit und Gratis-Skibus während der ganzen Saison. Das bestens ausgebaute Skilift- und Bergbahnennetz erschließt in 8 Skiregionen mit 200 Liftanlagen über 500km perfekt präparierte Pisten, zahlreiche Tourenrouten und Tiefschneehänge.

WINTER-INFO FÜR DEN PATSCHERKOFEL:

Seehöhe: 900–2.250m

Lifte:
• Lifte gesamt: 8
• Seilbahnen: 1
• Sessellifte: 3
• Schlepplifte: 4

Pisten:
• Pistenkilometer gesamt: 15
• Blaue Pisten (leicht): 7km
• Rote Pisten (mittel): 7km
• Schwarze Pisten: (schwer): 1km

Winteraktivitäten:
• Langlaufloipen: 7km
• Winterwanderwege: 30km
• Rodelbahn: 1/3km
• Kinder: Sunny Kids Park
• Sonstiges: Paragleiten, Olympia-Bob- und Rodelbahn (12km)

Skipass:
• Erwachsene: 6 Tage EUR 105,– bis 121,– pP
• Kinder: 6 Tage EUR 53,– bis 61,– pK

Skischule (in Gruppe):
• Erwachsene: 5 Tage ca. EUR 132,– pP
• Kinder: 5 Tage ca. EUR 126,– pK

Ski- & Snowboardverleih von Sport 2000:
• Top Wintersport Equipment zu fairen Preisen Alternativ: Sommerbeschreibung
Weiterführende Informationen: