Klopeiner See

Beliebte Hotels in Klopeiner See



Urlaub an Europas wärmsten Badesee

Die Gegend um den Klopeiner See ist die traditionelle Sommerfrische der Österreicher. Der 1,8km lange und rund 800m breite See ist Europas wärmster Badesee mit Trinkwasserqualität und Temperaturen bis zu 28 °C.
6 weitere Seen (Turnersee, Kleinsee, Pirkdorfer See, Gösselsdorfer See, Sonnegger See, Linsendorfer See) verlocken in dieser herrlichen Urlaubsgegend zum Schwimmen, Tauchen, Baden, Surfen und Fischen. Daneben lässt die Region am Drauradweg bergauf und talab die Räder rollen wie z. B. am neuen Kunstradweg oder beim „Stollenbiken“ durch ein altes Bergwerk an der Grenze zu Slowenien. Insgesamt bringt die Region Klopeiner See 1.246km grenzüberschreitende Rad- und MTB-Wege auf Achse. Ringsum sorgen Golfplätze, Kurorte, Kultur und unzählige Sportmöglichkeiten für ein ganz besonderes Lebensgefühl.
Die vielseitige Landschaft, mit mehr als 800km Wanderwege, hält Naturschauspiele wie die Wildensteiner Wasserfälle, die Trögener Klamm oder die Obir-Tropfsteinhöhlen sowie multikulturelle Kunst bereit.

Durch das milde Klima geht es am Golfpark Klopeiner See–Südkärnten es schon ab März Schlag auf Schlag.

Alternativ: Sommerbeschreibung
Weiterführende Informationen: