Krimml

Beliebte Hotels in Krimml



Luftkurort und Wintersportort am Westrand des Oberpinzgaues in einem schönen, wald-umgebenen Talkessel. Krimml ist Ausgangspunkt für Touren in die Venediger- und Reichenspitzgruppe (Zillertaler Alpen).

Das Krimmler Tal wird beherrscht durch die berühmten Krimmler Wasserfälle, die aus 380 m Höhe in die Tiefe stürzen. Wer glaubt, daß Krimml ein verschlafenes Dorf ist, in dem sich Fuchs und Henne "Gute Nacht" sagen, irrt sich. Ganz im Gegenteil. Wer in Krimml seinen Urlaub verbringt steht schon zeitig auf, um die herrlichen Krimmler Wintertage voll auskosten zu können.

Infrastruktur Winter: Skifahren, Langlaufen, Winterwandern.

WINTER-INFO FÜR DIE ZILLERTAL-ARENA:

Höhenlage: 1.300–2.500m

Lifte:
• Lifte gesamt: 50
• Seilbahnen: 5
• Sessellifte: 26
• Schlepplifte: 19

Pisten:
• Kilometer gesamt: 163
• Blaue Pisten (leicht): 39,7km
• Rote Pisten (mittel): 112,6km
• Schwarze Pisten (schwer): 10,9km

Winteraktivitäten:
• Langlaufloipen: 21km
• Winterwanderwege: 30km
• Snowboarder: Halfpipe, Funpark
• Rodelbahn: 3/14km
• Kinder: Kinderpiste, Lift, Zauberteppich, Kinderbetreuung
• Sonstiges: Paragleiten, Pferdeschlittenfahrt, Skitouren Alternativ: Sommerbeschreibung
Weiterführende Informationen: