Lienz

Beliebte Hütten in Lienz



Südlich des Felbertauern und grenznah zu Italien liegt Lienz – eine Kleinstadt mit traumhafter Umgebung.
Den breiten Talkessel begrenzen im Süden die Ostausläufer der weltbekannten Dolomiten und nördlich davon umringt ihn der Alpenhauptkamm mit den höchsten Gipfeln Österreichs.

Das idyllische Städtchen mit den umliegenden Dörfern charakterisiert sich unter anderen durch seine Unverdorbenheit. Keine störenden Industrieanlagen, keine Autobahnen und keine Staus trüben hier das Bild von Natur und Mensch – und doch ist keine Entbehrung nötig, denn Lienz sorgt für Erholung, Erlebnis und Komfort.

Die warme Jahreszeit bietet Abwechslung und Unterhaltung für jeden. Ob Wandern, Klettern, Rad fahren, Schwimmen, Raften oder Golfen, in den Lienzer Dolomiten kommt jeder auf seine Kosten.
Auch die Küche kann sich sehen lassen. Vom traditionellen Tiroler Gasthaus über italienische, chinesische und griechische Restaurants bis hin zum Haubenlokal für Feinschmecker, Bierpubs, Bistros, Eisdielen bis zu Straßencafes wird für jeden das Entsprechende angeboten.

Die Dolomiten im Süden, der Hochstein im Westen und die Schobergruppe im Norden bieten ein Wandererlebnis sowohl für geübte Bergwanderer, als auch für Familien und Senioren.

In den Lienzer Dolomiten kommen alle Wasserratten auf ihre Kosten. Vor allem die beiden Flüsse Drau und Isel, welche in Lienz zusammenfließen, sind ein Paradies für Rafting-, Kajak oder Kanufans. All jene, denen der Adrenalin-Kick nicht zu groß sein kann können sich Canyoning austoben.

In Lienz kommen Sie hoch hinaus – mit dem Paragleiter, Drachen- oder Segelflieger haben Sie die einmalige Chance die Lienzer Dolomiten von der Luft aus zu genießen.

Alternativ: Winterbeschreibung
Weiterführende Informationen: