Oberdrauburg

Beliebte Hütten in Oberdrauburg



Ein Ort erzählt von seiner Vergangenheit. Erlebbare Geschichte auf Schritt und Tritt. Im restaurierten, historischen Ortskern, auf der Burgruine, bei einem Besuch der Mühlen im "Prikner Graben", wo heute noch Korn gemahlen wird, im Museum und in den Kirchen.

Ein Ort ist stolz auf seine Natürlichkeit. Die Oberdrauburger haben Ferienspaß, Urlaubsfröhlichkeit und eine breite Palette an Freizeiteinrichtungen ideal in Verbindung gebracht mit der alle überragenden Natur.

Ob Sie nun die Schönheiten der Natur, die vielen Kirchen und Burgen oder die umliegenden Ortschaften entdecken möchten – am intensivsten geht es zu Fuß. Nur so haben Sie die Möglichkeit mit der heimischen Bevölkerung in Kontakt zu kommen und vieles über deren Lebensweise zu erfahren. Ein gute markiertes und weitläufiges Wandernetz – von leichten Talwanderungen bis zu alpinen Wanderungen – gibt Ihnen dazu die Gelegenheit.

Skifahren in Kötschach-Mauthen (7km, Karte), Naßfeld (ca. 30km) oder Zettersfeld (ca. 19km). Langlaufloipe bis nach Lienz.

Alternativ: Sommerbeschreibung
Weiterführende Informationen: