Schlierbach


Der kleine Ort mit großer Geschichte, liegt im riesigen Naturpark zwischen Salzkammergut und der alten Eisenstadt Steyr, dem Nordrand der Alpen und dem Linzer Donauraum.
Trotz der Fülle an kulturellen Angeboten hat sich Schlierbach eine kleindörfliche Atmosphäre bewahrt. Für Schlierbachs Gäste bedeutet dies schöne Tage voller Naturerleben und Gastlichkeit.

Das Zisterzienserstift Schlierbach gilt mit seiner prachtvollen Kirche als barockes Juwel. Mit ihren prunkvollen Stuckarbeiten ist sie die schönste Barockkirche im gesamten süddeutschen Raum.
Schlierbach genießt aber auch als Bildungszentrum einen ausgezeichneten Ruf, vielerlei Kurse und Seminare, wie Töpfern, Schnitzen oder Ölmalerei wecken den Spaß an kreativer Tätigkeit.
Im Kloster verbergen sich auch kulinarische Gaumenfreuden. Denn hinter den Klostermauern reift der Schlierbacher Käse zu einer würzigen Delikatesse heran.

Alternativ: Winterbeschreibung
Weiterführende Informationen: