St. Martin

Beliebte Hütten in St. Martin



Auf der Sonnenplatte des oberen Lammertales, liegt St. Martin am Tennengebirge. Dieses Dorf gilt als echtes Urlaubsparadies. Trotz guter Erschließung hat St. Martin den ursprünglich dörflichen Charkater erhalten.

Ein Ort österreichischer Gemütlichkeit auf 1.000m Seehöhe, eingebettet zwischen den Skiregionen Dachstein-West und der Salzburger Sportwelt Amadé.

Während der Sommer- und Wintersaison können Sie das gesamte öffentliche Busangebot kostenlos mit Ihrer Gästekarte benützen, egal ob Sie einkaufen gehen möchten, baden fahren oder zur Talstation der Bergbahnen gebracht werden möchten. Im Sommer können zusätzlich alle Bahnreisenden die Busse ab dem Bahnhof Golling kostenlos benutzen.
St. Martin bietet die besten Voraussetzungen für einen Aktivurlaub in reizvoller Umgebung. Nicht umsonst heißt St. Martin das Aktivdorf im Lammertal. Die neubeschilderten Wanderwege erfreuen die Gäste, die vielen bewirtschafteten Almen sind ein beliebtes Wanderzeil. Highlight des Aktivdorfes ist der 7.000m² große Badesee im Dorfzentrum.
Mit Mountainbiken, Bergsteigen, Klettern, Asphlatstockschießen sowie Reiten sind Freizeitinteressierten keine Grenzen gesetzt.

Alternativ: Winterbeschreibung
Weiterführende Informationen: