Wien / Vienna 13

Beliebte Hotels in Wien / Vienna 13



Hietzing, 13. Gemeindebezirk von Wien, 37,7 km², 54.909 Einwohner (1991), im Südwesten der Stadt, reicht in den Wienerwald, dem hier isolierte Vorberge vorgelagert sind. Die erste urkundliche Nennung fällt in das Jahr 1130. Hietzing war ab 1529 Wallfahrtsort, ab Maria Theresias Zeit eine von Adel und reichen Bürgern bevorzugte Sommerfrische, ab zirka 1800 von diesen auch ständig bewohnt, wurde im 19. Jahrhundert zum Wiener Nobelviertel und wegen seiner Vergnügungsstätten und der Nähe zu Schönbrunn von den Wienern gern besucht. Schloss Schönbrunn, Schönbrunner Tiergarten, Palmenhaus, ORF-Zentrum Wien. In den alten Ortskernen Vorortehäuser mit Heurigen (Ober-St.-Veit). Zahlreiche Wohnhäuser und Villen verschiedener Stilrichtungen vom Klassizismus bis zur Gegenwart, "grüner Bezirk". Alternativ: Winterbeschreibung
Weiterführende Informationen: