Zell am See

Beliebte Hotels in Zell am See



Luftkurort, internationaler Wintersportplatz und bedeutender Fremdenverkehrsort in schöner Lage am Zeller See, zwischen dem Steinernen Meer und der Glocknergruppe im Nationalpark Hohe Tauern.

Der Ort wird überragt von der Schmittenhöhe, 1.949m, einer der schönsten Aussichtsberge Österreichs. Die malerische alte Stadt wird urkundlich bereits im Jahre 740 genannt. Der Ortsteil Thumersbach liegt am Ostufer des Zeller Sees, er ist durch Schiff und Bus mit dem Ortszentrum ständig verbunden.

Die Attraktivität der Kleinstadt Zell am See spiegelt sich in der reizvollen Umgebung. Von mächtigen 3.000-ern, über sanfte Grasberge bis hin zum majestätischen Zeller See bietet diese Gemeinde alles was ein Urlauberherz höher schlagen läßt. SOMMER: 36-Loch-Golfplatz - eine der größten Anlagen der Alpen, Badespaß im Zeller See oder im Sportcenter/Hallenbad, Wassersport - Schwimmen, Segeln, Surfen, Tauchen, Wasser-skifahren, KunstWasser ZellamSeeKaprun - 1. Österreichisches Musicalfestival auf der Seebühne Kultur - Konzerte, Theater, Ausstellungen, Museen, Galerien, Rad- und Reitwege - "Tauernradweg", Wanderwege - Eintauchen in die Wunderwelt der Natur, Sommerskifahren am Kitzsteinhorn-Gletscher. Unzählige Sportmöglichkeiten - Tennis, Squash, Eislaufen in der Eishalle u.v.m. Tauernkraftwerke Kaprun - faszinierendes Miteinander von Natur und Technik Großglockner Hochalpenstraße - Traumstraße in den Nationalpark Hohe Tauern. Unterhaltung-, Burg-, Dorf-, See-, Bergfeste, Mountainbike-Downhill-Weltcup. Alternativ: Winterbeschreibung
Weiterführende Informationen: