Bad Hévíz

Beliebte Hotels in Bad Hévíz



Der größte Thermalsee Europas hat eine Wasserfläche von 4,4 ha, die Wassertemperatur beträgt im Winter ca. 26°C und im Sommer 33 - 37°C. Der Wasserzulauf ist so stark, dass die gesamte Wassermenge innerhalb von 35 bis 40 Stunden ausgetauscht wird.
Selbst die Römer kannten die Quellen von Heviz, und nutzten die Heilkräfte des schwach radioaktiven und schwefelhaltigen Wassers.
In der heutigen Zeit wird der See vor allem von Menschen mit Gelenk -und Knochenproblemen und Rheumakranken sowie bei Hautkrankheiten geschätzt. Die Besucher kommen nicht nur aus Ungarn, sondern aus ganz Europa. Bad Heviz liegt nur 5km vom Plattensee entfernt, somit können Sie das reiche Freizeit- und Ausflugsangebot gleich mit nutzen.
Heviz ist sowohl im Sommer als auch im Winter ein beliebter Kurort. Durch seine Nähe zu Keszthely und zum Balaton kann Heviz eine reiche Auswahl an kulturellen und sportlichen Veranstaltungen anbieten. Alternativ: Sommerbeschreibung
Weiterführende Informationen: