Györ


Gyor, die "Stadt der Flüsse" wurde von den Römern Arrabona genannt und ist seit fast 1000 Jahren Bischofssitz. Dort hatte Napoleon im Jahre 1809 erfolgreich eine Schlacht gewonnen. Gyor besitzt eine stimmungsvolle Innenstadt mit schönen Barockgebäuden und gilt gleichzeitig als beliebtes Schlul- und Industriezentrum. Alternativ: Sommerbeschreibung
Weiterführende Informationen: