Zalakaros

Beliebte Hotels in Zalakaros



Unter den vielen Kurorten Ungarns ist Zalakaros wohl einer der schönsten. Der Ort liegt etwa 25 Kilometer südwestlich von Keszthely, mitten im Naturschutzgebiet Kis Balaton (kleiner Plattensee) in einer wunderschönen Umgebung. Im Jahre 1962 wurden hier die heilenden Quellen entdeckt, die mit bis zu 95 Grad zu den heißesten Thermalquellen in ganz Europa gehören. Das Wasser ist besonders geeignet zur Behandlung von Gelenkschäden sowie bei Hautkrankheiten, rheumatischen Leiden, Stoffwechselkrankheiten oder neurologischen Krankheiten. Den Besuchern stehen ein modernes Thermal- und Erlebnisbad zur Verfügung, die Wasserfläche in den Innen- und Aussenbereichen der Anlagen beträgt zur Zeit etwa 3500 m². In Zalakaros wird Wellness und Erholung ganz groß geschrieben. Neben dem Thermalbad stehen den Gästen noch viele weitere Kur- und Sporteinrichtungen zur Verfügung. Auch das schöne Umfeld trägt zum Wohlbefinden bei. Das Naturschutzgebiet Kis Balaton ist europaweit bekannt für seine einzigartige Vogel- und Pflanzenwelt. Naturfreunde können hier zu Fuß die Gegend auf Wanderwegen erkunden oder an einer Führung im Naturschutzgebiet teilnehmen. Alternativ: Sommerbeschreibung
Weiterführende Informationen: