Innsbruck und seine Feriendörfer

Beliebte Orte in Innsbruck und seine Feriendörfer


Alle Orte in Innsbruck und seine Feriendörfer anzeigen

Innsbruck - im Herz der Alpen und Austragungsort der Olympischen Winterspiele 1964 und 1976. International bekannte Ski- und Bergstadt. 800 Jahre alte Kulturstadt mit historischer Altstadt und berühmten Sehenswürdigkeiten wie Goldenes Dachl, Hofburg, Hofkirche, Schloß Ambras etc.

Seine Feriendörfer Aldrans, Ampass, Axams, Birgitz, Ellbögen, Götzens, Grinzens, Igls, Mutters, Natters, Rinn, Patsch, Sistrans und die Nachbarorte Lans und Rum sind das Herz des Sonnenplateaus.
Es gibt viel zu sehen. Nicht nur das Goldene Dachl. Spaziergänge, Kutschenfahrten und Fahrten mit der Nostalgie-Tram durch Innsbruck entführen in eine andere Zeit, in eine andere Welt. Wer lieber am Ball bleiben will - 27 Holes für Golfer, Minigolf, Tennisplätze mit Traumkulisse, Reiten, Sommerskilauf auf dem Gletscher, Tirols größtes Bergwanderprogramm. Noch extremer? Klettern von Gipfelgrat zu Gipfelgrat, Paragleiten, Drachenfliegen, Fallschirm-Tandemspringen, Rafting, Alpenrundflüge mit Sportmaschinen aber auch Mountainbiking/Radfahren. Einzigartig in Europa - Sommerbobbahn für Gäste auf der Olympiabobbahn! Alternativ: Winterbeschreibung
Weiterführende Informationen: