Olympiaregion Seefeld

Beliebte Orte in Olympiaregion Seefeld


Alle Orte in Olympiaregion Seefeld anzeigen

Ob Wandern, Mountainbiking oder die Trendsportarten wie Laufen und Nordic Walking - bei idealen Trainingsbedingungen auf 1.200m schlagen in der Olympiaregion Seefeld Sportlerherzen höher.
Aber auch Familien fühlen sich am Seefelder Hochplateau besonders wohl. Kein Wunder, gibt es jede Menge spannendes Programm für Groß und Klein.

Höhenlage: 1.200-2.100m

für Bergfex
  • geöffnete Bergbahnen: 3
  • markierte Wanderwege: 650km
  • 4 Klettersteige
  • 7 Klettergärten
  • geführte Wanderungen
  • 3-Seen-Wanderung
für Biker
  • markierte Mountainbikewege: 200km
  • geführte Radtouren
  • 7 Radverleihe
für Wasserratten
  • Strandbad Seefeld
  • Waldschwimmbad
  • Möserer See
  • Rafting, Canyoning
für die Kleinen
  • Kinderprogramm
  • Junior Card
für Kulturbegeisterte
  • Ganghofermuseum
  • Kulturwanderweg
für Naturliebhaber
  • Bienenlehrpfad Reith
  • Alpenpark Karwendel
  • Steinkreis
Sonstiges
  • Lauf- & Nordic Walkingstrecken: 266km
  • Paragleiten
  • 8 Tennisplätze
  • 5 Golfplätze
  • 5 Reiterhöfe
Highlights
  • Geisterklamm in Leutascher
Leutascher Geisterklamm
Der 3.000m lange Klammgeistweg verläuft unter anderem auf einem kühnen, 800m langen Steg. An den Haltepunkten erzählt Ihnen der Klammgeist allerlei Geheimnisvolles aus seinem Reich. Weiter geht es dann auf dem 1.900m langen Koboldpfad über den Gletscherschliff in die Leutaschklamm hinein, wo Kobolde an verschiedenen Stationen von den Gesteinen und der Kraft der Gletscher während der Eiszeit berichten. Zum Schluss führt ein Wasserfallsteig tief in die Klamm und endet beim 23m hohen Wasserfall.

Bienenlehrpfad Reith
Der Bienenlehrpfad gewährt einen spannenden Einblick in das geheimnisvolle Leben der Honigbienen. Schon bei der ersten Station erfahren Sie Interessantes über die Volksgemeinschaft der Bienen. An weitern 9 Stationen erfahren Sie Wissenswertes und Erstaunliches über das Leben der kleinen Honiglieferanten. Kurz vor dem Ende treffen Sie auf den Höhepunkt der Wanderung - dem ersten "Bienenhotel" Österreichs.

Möserer See
Etwa 15 Minuten oberhalb von Mösern liegt in idyllischer Waldeinsamkeit, eingebettet in einer mit Moränenschutt ausgepolsterten Felswanne, der kleine bis zu 11m tiefe Möserer See auf 1.292m Höhe. Obwohl er sich in Naturschutzgebiet befindet, ist hier Baden erlaubt.

Mondial Insider-Tipp
Die Nature Lounge, das Outdoor-Erlebniscenter in Scharnitz, ist ein Highlight für alle Familien und Outdoor-Sportbegeisterte. Lama-Wanderungen, Kajak touren, Adventure Parcours, Bergesel- Reiten und Kinder-Naturabenteuer sind nur wenige Punkte im vielseitigen Programm.

Alternativ: Winterbeschreibung
Weiterführende Informationen: