Stubaital

Beliebte Orte in Stubaital


Alle Orte in Stubaital anzeigen

Ob Sie das große Wandererlebnis als Gipfelstürmer im Alleingang, im geselligen Wandern von Hütte zu Hütte oder im Spaziergang mit der Familie angehen möchte - im Stubaital finden Sie alles was das Wanderer- und Urlaubsherz begehrt.

Höhenlage: 930-3.210m

für Bergfex
  • geöffnete Bergbahnen: 4
  • markierte Wanderwege: 850km
  • 16 Klettersteige
  • 6 Klettergärten
für Biker
  • markierte Mountainbikewege: 240km
  • Talrunde
  • Radweg Sonnenstein
  • Bikeklettern Wildeben
für Wasserratten
  • 6 Freibäder
  • 3 Hallenbäder
  • Rafting
  • Canyoning
für die Kleinen
  • Schwazer Silberbergwerk
  • Hexenwasser
  • Ötzidorf
  • Bärenbachl
für Kulturbegeisterte
  • Schmiedemuseum in Fulpmes
  • Schloss Ambras
für Naturliebhaber
  • WildeWasserWeg
  • Stubaier Höhenweg
  • Panoramaweg 2000
  • Gipfelplattform Top of Tyrol
Sonstiges
  • Lauf- & Nordic Walkingstrecken: 5km
  • Paragleiten
  • Bungy Jumping
  • Sommerskilauf am Stubaier Gletscher
  • 4 Tennisplätze
  • 3 Reiterhöfe
Highlights
  • 1. Erlebnis Adventure-Park Tirols
Adventure Park - Outdoorprofi
"No limit" heißt es in Tirols größtem Hochseilgarten, dem Erlebnis Adventure-Park in Fulpmes. Mit einer einzigen Eintrittskarte können Sie solange klettern wie Sie möchten. Auf insgesamt 10 Parcours und 90 unglaublichen Übungen erwarten Sie Action, Adrenalin und Fun pur. Damit es jeder probieren kann und nicht alles klettern muss, sind die Übungen in verschiedene Schwierigkeitsgrade aufgeteilt.
Neben dem Hochseilgarten erwarten Sie hier Pflanzen-, Tier-, Vogel- und Bienenlehrpfade, ein großer Spielplatz, eine urige Kraxl-Hütte und eine Lagerfeuerstelle. Langeweile im Adventure Park gibt es also nicht. Für diejenigen, die das Geschehen lieber vom Boden aus beobachten möchten, gilt freier Eintritt.

WildeWasserWeg
Im hinteren Stubaital liegt ein ungehobener Naturschatz. Die obere Ruetz mit ihren Quellflüssen und Gletschern stellt ein naturbelassenes hochalpines Gewässersystem dar. Der Stubaier WildWasserPark eröffnet den Zugang zu den schönsten und erlebnisreichsten Plätzen, den "WildeWasser-Schauplätzen". Hauptattraktion ist der WildWasserWeg, der diese Besonderheiten auf sanfte Weise erschließt und die ökologischen Zusammenhänge verständlich macht.

Mondial Insider-Tipp
Der Ötztaler Verein für prähistorische Bauten und Heimatkunde hat unter wissenschaftlicher Leitung das Ötzidorf errichtet.
Der archäologische Freilichtpark veranschaulicht den Besucher das Leben, Wohnen und die Wirtschaft in der Jungsteinzeit, der Ötzizeit. Ein interessanter und erlebnisreicher Ausflug für die gesamte Familie.

Alternativ: Winterbeschreibung
Weiterführende Informationen: