Thermenland Steiermark

Beliebte Orte in Thermenland Steiermark


Alle Orte in Thermenland Steiermark anzeigen

Zeit für Wellness und Gesundheit

Aus der Tiefe der Erde des Thermenland Steiermark steigt ein neues Lebensgefühl - aus einem Urmeer in teilweise über 3000 m Tiefe strömen heiße Thermalwässer, deren Urheilkraft sich die Thermen unserer Region zunutze gemacht haben. Unter dem Motto "Weg von der Kur - hin zu Wohlbefinden" und Fitness durch Lust und Genuss bieten unsere Thermen Bad Waltersdorf, Loipersdorf, Bad Gleichenberg, Bad Radkersburg und Blumau eine multifunktionale Erlebniswelt. Zeit für Sport und Bewegung Im Thermenland Steiermark werden Sie sportlich mit allem versorgt, was ein aktiver Urlauber braucht. Tennisplätze, Thermengolfanlagen in Bad Gleichenberg und Loipersdorf, Wander- und Reitwege, Angel- und Bademöglichkeiten, Minigolf, Squash, Fitnesszentren und Heißluftballonfahrten stehen Ihnen zur Verfügung. Auf rund 3500 km Radwegen können Sie das Thermenland Steiermark genauer erfahren.

Zeit für Kultur

Land bewegter Geschichte und bürgerlicher Tradition - voll Kunst, Zeitgeist und gelebten Brauchtums. Die Schlösserstraße, die durch das Thermenland Steiermark führt, hat seine Eckpfeiler. Zum Beispiel in der berühmten Festung Riegersburg, die besonders durch die Hexenprozesse Berühmtheit erlangte, im bereits weithin als Ausstellungszentrum bekannten Schloß Kornberg oder in der kulinarischen Hochburg Schloß Kapfenstein, sowie im Schloß Burgau.

Zeit zum Genießen

Essen und Trinken hält Leib und Seel' z'samm - eine steirische Jaus'n mit Blunzen und Breinwurst, Hausgeselchtem oder Küberlfleisch, ein Käferbohnensalat mit Kürbiskernöl und dazu hervorragende und preisgekrönte Weine, findet man in zahlreichen Buschenschenken und Weingasthöfen. Alternativ: Sommerbeschreibung
Weiterführende Informationen: