Zell am See-Kaprun

Beliebte Orte in Zell am See-Kaprun


Alle Orte in Zell am See-Kaprun anzeigen

In der Region Zell am See-Kaprun erleben Sie einen See voller Abenteuer, Berge von Überraschungen, eine ganze kulinarische Vielfalt und den wohl abwechslungsreichsten Veranstaltungskalender Österreichs. Darüber hinaus warten unzählige Sportmöglichkeiten und zahlreiche Ausflugsziele auf Sie.

Höhenlage: 750-3.203m
  • für Bergfex
    • geöffnete Bergbahnen: 10
    • markierte Wanderwege: über 83km
  • für Biker
    • markierte Mountainbikewege: 720km
    • Radwege: 480km
    • Fahrradverleih
  • für Wasserratten
    • Zeller See
    • Größe: 4,7km²
    • Tiefe: 48-68,75m
    • Durchschnittstemperatur: 21°C
    • öffentliche Strandbäder: 6
    • Eintrittspreis: ca EUR 5,50 bis EUR 6,-
    • Segeln, Surfen
    • Wasserski
    • Ruder- & Tretboote, Kajak
    • Schifffahrt
    • Zeller Hallenbad
    für die Kleinen
    • Wild- & Freizeitpark Ferleiten
    für KulturbegeisterteFahrzeugmuseum Kaprun
für Naturliebhaber
  • Großglockner Hochalpenstraße
Sonstiges
  • 118km Lauf- & Nordic Walkingstrecken
  • 16 Tennisplätze
  • 3 Reiterhöfe
  • 3 Golfplätze/
  • Gleitschirmfliegen
  • Canyoning
  • Fischen
Highlights
  • Kapruner Hochgebirgsstauseen
Kapruner Hochgebirgsstauseen
Ein Ausflug zu den Kapruner Hochgebirgsstauseen ist eine faszinierende Reise in das Gebirge. Die Auffahrt beginnt beim Kesselfall-Alpenhaus im hinteren Kapruner Tal. Die Fahrt mit Europas größtem Schrägaufzug ist der erste Höhepunkt auf Ihrem Weg in die Kapruner Bergwelt. Zwischen der Mooserboden- und der Drossen-Staumauer liegt die "Erlebniswelt Strom & Eis", in der Sie sich über die Welt der Gletscher und die Geschichte des Kraftwerkbaus informieren können.

Großglockner Hochalpenstraße
Die Großglockner Hochalpenstraße führt Sie durch eine der großartigsten Naturlandschaften den Nationalpark Hohe Tauern. Hier legen Sie auf wenigen Kilometern eine halbe Weltreise zurück! Alle Klima- und Vegetationszonen zwischen Österreich und der Arktis werden durchfahren. Und am Ende stehen Sie vor Österreichs höchstem Berg, dem Großglockner.

Fahrzeugmuseum Kaprun
Begonnen hat alles vor 25 Jahren mit einer BMW "Isetta". Es entwickelte sich zu einer Leidenschaft und so wurden es immer mehr Fahrzeuge. Heute können Sie im Fahrzeugmuseum zahlreiche wunderschön renovierte Autos von anno dazumal bewundern.

Mondial Insider-Tipp
Die Berge in Zell am See und Kaprun sehen nicht nur gut aus, sie eigenen sich auch hervorragend zum Klettern. Schon am Fuße des Felsmassivs können Sie sich voll und ganz dem "Kraxel-Vergnügen" hingeben. Aber auch in der Höhe gibt es erstklassige Möglichkeiten. Auf dem Kitzsteinhorn sind z. B. nur wenige Gehminuten vom Alpincenter entfernt zwei herausragende Klettergebiete zu finden. Alternativ: Winterbeschreibung
Weiterführende Informationen: